Veranstaltungen

August 2018

Freitag, 17. August 2018, 19 Uhr

HANNOVER  Michael-Zweig

Geomantie - Die Erde als unsere Lebenspartnerin
Vortrag von Silvia Reichert de Palacio, Hannover/Palma de Mallorca
Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zum Flyer

 

 
Samstag, 18. August 2018, 10 - 17 Uhr

HANNOVER  Michael-Zweig

Markt der Ideen und Impulse
Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zum Flyer

 

 

Mittwoch, 22. August 2018, 20 Uhr

BRAUNSCHWEIG  Zweig

Der Prager Frühling - 50 Jahre!

Vortrag von Karel Dolista, Prag

Waldorfkindergarten, Giersbergstraße 1, Braunschweig

 

 

Mittwoch, 24. August 2018, 19 - 21.30 Uhr

OSNABRÜCK   Rudolf -Steiner -Zweig

Individuelle Entwicklung und neue Gemeinschaften

Vortrag und Gespräch mit Anton Kimpfler

Veranstaltung in Kooperation mit Arbeitskreis für Soziale Dreigliederung

Ort: Christengemeinschaft Osnabrück, Iburger Straße 54

 

 

September 2018

Mittwoch - Dienstag, 12. - 18. September 2018, täglich 19 - 20.30 Uhr

GÖTTINGEN   Michael -Zweig

Die Rhythmen des Grundsteinspruchs

Eurythmie-Seminar mit Annemarie Ehrlich

Kostenbeitrag: 75 Euro

Waldorfkindergarten, Stargarder Weg 11, Göttingen

 

 

Donnerstag, 13. September 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Siegfried in Licht und Schatten

Vortrag mit Klavier von Marcus Schneider, Basel

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Mittwoch, 26. September, 19.30 Uhr

OSNABRÜCK  Rudolf-Steiner-Zweig / EVINGHAUSEN  Zweig

Digital vernetzt - die Mündigkeit des Einzelnen

Vortrag von Michaela Glöckler, Dornach

Ort:Volkshochschule Osnabrück, Bergstraße 8

 

 

Freitag, 19 Uhr bis Samstag 19 Uhr, 28./29. September 2018

HANNOVER   Arbeitszentrum

Welche Bedeutung hat das Freie Geistesleben für die Verwirklichung

der Dreigliederung des sozialen Organismus ?

Michaeli-Tagung mit Silvain Coiplet, Stephan Eisenhut, Thomas Reuter u.a.

Tagungsbeitrag: 40 Euro (Richtsatz), Anmeldung bis 25. September 2018

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

O K T O B E R 2018

Sonntag, 21. Oktober 2018, 16 Uhr

BRAUNSCHWEIG  Zweig

Anthroposophie im Zeitgeschehen

Vortrag von Paul Mackay, Dornach

Waldorfkindergarten, Giersbergstraße 1, Braunschweig

 

 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

1918/19 - ein politischer, kultureller und spiritueller Wendepunkt

Vortrag von Klaus Walther, Hannover

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Wenn die Seele eine Wunde ist - Was traumatisierte Menschen brauchen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Martin Straube, Hamburg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

November 2018

Freitag, 2. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael-Zweig

Das Jahr 1968 - Jugendsehnsucht, Jugenderlebnis, Jugendweisheit

Vortrag von Dr. Christian Meyer-Radkau, Hannover/Berlin

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Mittwoch, 7. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Gesunde Böden - gesunde Menschen

Warum wir uns billige Lebensmittel nicht leisten können

Vortrag und Gespräch mit Tobias Bandel, Hamburg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Donnerstag, 8. November 2018, 19 Uhr

GOSLAR   Zweig

Zur Bedeutung des Schlafes im Lichte der Geisteswissenschaft

Vortrag von Malte Schuchardt, Marburg

Turmsaal Kloster Frankenberg, Goslar

 

 

Freitag, 9. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Christus und die Kraft der Ideale in unserer Zeit

Vortrag von Ralf Gleide, Heidelberg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Das Nichts als Quelle

Zwischenbericht einer Forschungsreise auf verschiedenen Lebensfeldern

Vortrag und Gespräch mit Matthias Schenk, Wiesbaden

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Samstag, 17. November 2018, 9 - 13 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Humor und Leichte in schweren Zeiten

Seminar mit Matthias Schenk, Wiesbaden

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Freitag, 23. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

100 Jahre Waldorfschule - Ein pädagogischer und sozialer

Ort der Zukunftsgestaltung?

Ein gemeinsames Gespräch

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Te r m i n vo r s c h a u

Freitag/Samstag, 11./12. Januar 2019

HANNOVER   Michael Zweig

Seminar mit Barbara Tress, Hamburg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Montag, 28. Januar 2019

HANNOVER Michelangelo Zweig

Unsere Verantwortung für die Tierseelen

Vortrag von Christiane Gerges, Hamburg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

Arbeitszentrum Hannover

Das Arbeitszentrum koordiniert die Aktivitäten der lokalen und inhaltlichen Gruppen (Zweige) in Niedersachsen und dem östlichen Westfalen innerhalb der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.


Kontakt

Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e. V.

Arbeitszentrum Hannover

Brehmstraße 10

30173 Hannover

Tel  0511 853238

Fax  0511 281752

mail[at]anthroposophie-hannover.de