Veranstaltungen

November 2018

Donnerstag, 8. November, 19 Uhr -

Vortrag fällt leider aus!!!
GOSLAR   Zweig

Zur Bedeutung des Schlafes im Lichte der Geisteswissenschaft

Vortrag von Malte Schuchardt, Marburg

 

Freitag, 9. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Christus und die Kraft der Ideale in unserer Zeit

Vortrag von Ralf Gleide, Heidelberg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zur Vortragsreihe "Wie kommen Ideale in die Welt?"

 

 

Donnerstag, 15. November 2018, 16 Uhr / 17 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Begegnungen: Miteinander und mit der Anthroposophie

Donnerstag-Treff: Tee- und Kaffee-Stunde ab 16 Uhr

Gespräche zur Einführung in einzelne Themen ab 17 Uhr

Christ und Anthroposoph: geht das zusammen?

mit Hans van Zijderfeld

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

weitere Begegnungen

 

 

Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Das Nichts als Quelle

Zwischenbericht einer Forschungsreise auf verschiedenen Lebensfeldern

Vortrag und Gespräch mit Matthias Schenk, Wiesbaden

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zur Vortragsreihe "Auf gefährdetem Boden - in stürmischer Zeit"

 

 

Samstag, 17. November 2018, 9 - 13 Uhr

es gibt noch freie Plätze! bitte anmelden!
HANNOVER   Michael -Zweig

Humor und Leichte in schweren Zeiten

Seminar mit Matthias Schenk, Wiesbaden

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zur Vortragsreihe "Auf gefährdetem Boden - in stürmischer Zeit"

 

 

Freitag, 23. November 2018, 19 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

100 Jahre Waldorfschule - Ein pädagogischer und sozialer

Ort der Zukunftsgestaltung?

Ein gemeinsames Gespräch

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zur Vortragsreihe "Wie kommen Ideale in die Welt?"

 

 

DEZEMBER 2018

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 16 Uhr / 17 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Begegnungen: Miteinander und mit der Anthroposophie

Donnerstag-Treff: Tee- und Kaffee-Stunde ab 16 Uhr

Gespräche zur Einführung in einzelne Themen ab 17 Uhr

Wie hilft mir Anthroposophie im Umgang mit der multiplen Sklerose?

mit Irmela Möller

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

weitere Begegnungen

 

 

JANUAR 2019

Freitag, 11. Januar 2019, 19 Uhr / Samstag, 12. Januar 2019, 9 - 12.30 Uhr

HANNOVER   Michael-Zweig

Unruhige, impulsive und unkonzentrierte Kinder -

Der Ruf nach Veränderung bei Betreuung und Schule?

Tagung zum Heilpädagogischen Kurs mit Barbara Tress, Hamburg

Anmeldung bis 20. Dezember, Tagungsbeitrag: 40 €, nur Vortrag: 10 €

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

zum Tagungsprogramm

 

 

Donnerstag, 17. Januar 2019, 16 Uhr / 17 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Begegnungen: Miteinander und mit der Anthroposophie

Donnerstag-Treff: Tee- und Kaffee-Stunde ab 16 Uhr

Gespräche zur Einführung in einzelne Themen ab 17 Uhr

Gesundheit - wie bewahren wir sie unseren Kindern?

mit Dr. med. Jürgen Möller, Hannover

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

weitere Begegnungen

 

 

Montag, 28. Januar 2019, 19.30 Uhr

HANNOVER   Michelangelo-Zweig

Unsere Verantwortung für die Tierseelen

Vortrag von Christiane Gerges, Hamburg

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

 

 

Dienstag, 29. Januar 2019, 20 Uhr

Minden   Michael-Zweig

Unsere Verantwortung für die Tierseelen

Vortrag mit Lichtbildern von Christiane Gerges, Hamburg

Marienstraße 32, 32427 Minden

 

 

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20 Uhr

GOSLAR   Zweig

Burnout - eine Zeitkrankheit

Dr. med. Claudia Menzel, Goslar

Turmsaal Kloster Frankenberg, Goslar

 

 

FEBRUAR 2019

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20.00 Uhr

BRAUNSCHWEIG   Zweig

Vortrag zum Jubiläum der Waldorfpädagogik

Claus-Peter Röh, Leitung der Pädagogischen Sektion am Goetheanum

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

 

 

Freitag 8. Februar 2019, 20 Uhr

BIELEFELD   Zweig

Das geistige Licht in der Waldorfschule

Vortrag von Peter Selg, Vorstand der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz

Rudolf-Steiner-Schule, An der Propstei 23, 33611 Bielefeld

 

 

Dienstag, 19. Februar 2019, 20 Uhr

Minden   Michael-Zweig

Wozu kam die Anthroposophie in die Welt?

Frank Hörtreiter, Hannover

Marienstraße 32, 32427 Minden

 

 

Mittwoch, 20. Februar 2019, 19.00 Uhr

BRAUNSCHWEIG   Zweig

Rudolf Steiner als moderner Esoteriker

Vortrag von Marcus Schneider, Basel

Vortragssaal der Stadthalle Braunschweig, Leonhardstraße

 

 

Mittwoch, 20. Februar 2019, 20 Uhr

GOSLAR   Zweig

Hautkrankheiten als Spiegel der Seele

Dr. med. Astrid Fiegenbaum, Hautärztin, Lüneburg

Turmsaal Kloster Frankenberg, Goslar

 

 

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16 Uhr / 17 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Begegnungen: Miteinander und mit der Anthroposophie

Donnerstag-Treff: Tee- und Kaffee-Stunde ab 16 Uhr

Gespräche zur Einführung in einzelne Themen ab 17 Uhr

Der Dienst an der Erde - biologisch-dynamische Landwirtschaft -

nicht bloß, damit es uns besser schmeckt

mit Sabine Adam, Landwirtin auf Gut Adolphshof

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

weitere Begegnungen

 

 

MÄRZ 2019

Donnerstag, 14. März 2019, 19.00 Uhr

BRAUNSCHWEIG - Zweig

100 Jahre Walddorfpädagogik – Gründungsimpuls und Gestaltungsauftrag

Vortrag von Prof . Dr. Albert Schmelzer, Alanus Hochschule Alfter

Vortragssaal der Stadthalle Braunschweig, Leonhardstraße

 

 

Donnerstag, 21. März 2019, 16 Uhr / 17 Uhr

HANNOVER   Michael -Zweig

Begegnungen: Miteinander und mit der Anthroposophie

Donnerstag-Treff: Tee- und Kaffee-Stunde ab 16 Uhr

Gespräche zur Einführung in einzelne Themen ab 17 Uhr

Zu Kindern aufschauen -

Erziehungskunst formt nicht zurecht, sondern macht neugierig

mit Sabine Cebulla-Holzki, Leiterin des Waldorfkindergartenseminars am Maschsee

Rudolf-Steiner-Haus, Brehmstraße 10, 30173 Hannover

weitere Begegnungen

Arbeitszentrum Hannover

Das Arbeitszentrum koordiniert die Aktivitäten der lokalen und inhaltlichen Gruppen (Zweige) in Niedersachsen und dem östlichen Westfalen innerhalb der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland e.V.


Kontakt

Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e. V.

Arbeitszentrum Hannover

Brehmstraße 10

30173 Hannover

Tel  0511 853238

Fax  0511 281752

mail[at]anthroposophie-hannover.de